Fahrer flüchtete nach Unfall: 15-Jährige verletzt

Erstellt am 25. Juli 2017 | 05:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Fahrerflucht Mann Autofahrer Auto Symbolbild
Foto: Bilderbox.com
Nach einem Unfall mit einem verletzten Mädchen bittet Polizei um Hinweise.

Eine 15-Jährige prallte mit ihrem Mofa gegen eine Ecke der Pfarrkirche in Wurmbrand.

Das Mädchen war am 20. Juli um 7.55 Uhr von Sitzmanns kommend Richtung Etzlas unterwegs. Sie musste in einer starken unübersichtlichen Rechtskurve einem entgegenkommenden Pkw ausweichen. Dabei prallte sie gegen die Mauerecke der Kirche und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der weitere Unfallbeteiligte setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Er war in einem weiß lackierten, älteren Audi unterwegs.

Die Polizeiinspektion Groß Gerungs ersucht Zeugen sowie den Lenker, sich unter der Telefonnummer 059133 3474 zu melden.