Groß Gerungs

Erstellt am 11. Oktober 2018, 09:52

von NÖN Redaktion

Landeslehrlingsbewerb: Gold für Julia Bernhart. Restaurantfachkraft-Lehrling aus dem Herz-Kreislauf- Zentrum erreichte beim Landeslehrlingsbewerb den 1. Platz.

Freuen sich mit Julia Bernhart (3. v. r.) über ihren Erfolg: .): die stellvertretende Serviceleiterin Andrea Dorr, Mitarbeitermanagerin Isabella Ernstbrunner, Geschäftsführer Fritz Weber, Serviceleiter Thomas Prinz und Thomas Rifetshofer (v. l.).  |  HKZ

Tolle Leistung von Julia Bernhart, Lehrling vom Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs: Beim NÖ Landeslehrlingswettbewerb erreichte sie mit dem Motto „Herbst in Groß Gerungs“ den 1. Platz.

Am 27. September fand der Landeslehrlingswettbewerb für Tourismusberufe in der Landesberufsschule in Waldegg statt, an dem die besten Lehrlinge aus ganz Niederösterreich teilnehmen.

Aus dem Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs trat Servicelehrling Julia Bernhart bei diesem Wettbewerb im Lehrberuf Restaurantfachkraft an. Dabei musste sie ihr Fachwissen und Können beim Eindecken des Tisches, Flambieren, Cocktailmixen, Barista, Sensorik, Gästeservice, u.v.m. unter Beweis stellen.

Landesbeste Lehrling zur Restaurantfachkraft

Im Groß Gerungser Dirndl gekleidet und mit farblich abgestimmter Tischdekoration sowie Menükarte zum Thema „Herbst in Groß Gerungs“ setzte sich Julia Bernhart gegen die Konkurrenz durch und ging als Siegerin hervor. Somit ist sie der landesbeste Lehrling zur Restaurantfachkraft in Niederösterreich.

Stolz ist Geschäftsführer Fritz Weber: „Wir legen großen Wert auf die Ausbildung der Lehrlinge – wir fordern viel, wir fördern auch sehr stark. Es freut uns natürlich besonders, wenn die Qualität unserer Ausbildung mit diesen Auszeichnungen bestätigt wird. Ein großer Dank gilt natürlich auch den Mitarbeitern, die sich um die Ausbildung der Lehrlinge kümmern.“

Hinter der Lehrlingsausbildung im Herz-Kreislauf-Zentrum steckt ein gut durchdachtes und erprobtes Lehrlingskonzept, das ständig weiterentwickelt wird. Neben den Ausbildungsinhalten im jeweiligen Berufsbild wird auch sehr viel Wert auf umfangreiches Fachwissen, Auftreten, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr gelegt.