Viele Lacher im „Hotel Supancic“

Kabarettist Mike Supancic gastierte auf der „kleinsten Bühne des Waldviertel“ Gutenbrunn.

NÖN Redaktion Erstellt am 21. September 2021 | 18:40
440_0008_8185396_zwe38sued_supancic.jpg
Erwin van Dijk (links) und Gerhard Fragner (rechts) konnten am Samstag, 18. September den Kabarettisten und Musiker Mike Supancic mit einer Vorpremiere seines Programms „Grand Hotel Supancic“ im Truckerhaus in Gutenbrunn präsentieren.
Foto: Dieter Holzer

Ein Schmäh-Feuerwerk der Extraklasse lieferte Mike Supancic auf der kleinsten Bühne des Waldviertels im Truckerhaus Gutenbrunn. Mit im Gepäck waren seine Geschichten aus dem „Grand Hotel Supancic“.

Da gab es einige skurrile Dinge über die schrulligen verrückten Mitarbeiter und Gäste dieses Beherbergungsbetriebs zu berichten. Dabei wurden die Besucher im ausverkauften Haus bestens unterhalten und hatten zwei Stunden lang wirklich viel zum Lachen. Kabarettist Mike Supancic und sein Co-Autor Hannes Vogler haben zusammen ein besonderes Programm zusammengestellt, das vor Ideen nur so sprüht. Die Vorpremiere in Gutenbrunn hat bewiesen, dass die Gags und witzigen Bonmots bestens ankommen.

Der Protagonist ist als Schauspieler sehr variabel und seine Musikalität trägt sehr viel zum Erfolg des Programms bei. Er versteht es, bekannte Lieder, Songs und Schlager mit seinen Texten zu verbinden und mit dem typischen Auftreten der jeweiligen Interpreten darzustellen. Da wurde der Hausmeister, der Empfangschef, der Küchenchef und der Hotelbesitzer ebenso auf die Bühne gebeten wie die verschiedenen Hotelgäste. Ein Verschwörungstheoretiker, ein falscher Bob Dylan, der allernetteste aller Gangsta-Rapper und viele andere Gestalten befanden sich in dem unbekanntesten Spitzenhotel der Welt.

Der Schmäh passte, eine Zugabe musste sein

Daneben erfuhren wir, dass Kärnten nicht existiert, wie eine Versammlung der Aluhutträger abläuft und was die Canasta-Runde Ternitz ins Verderben gestürzt hat. Als dann noch Sergeant Bastis Lonely Handbussi Band aufspielte, forderten die Besucher zu Recht einige Zugaben. Mike Supancic wird auf seiner Tournee sicher noch viele Besucher begeistern können.