Langschlag

Erstellt am 17. Januar 2019, 11:00

von Red. Zwettl

Langschlag: Kunde löschte Fahrzeugbrand. Vor einem Geschäft in Langschlag geriet am 15. Jänner gegen 16 Uhr ein Pkw in Brand. Ein Kunde zeigte Zivilcourage und löschte die Flammen.

Colaboyshot/shutterstock.com

Der Autobesitzer kam mit seinem Fahrzeug zum Geschäft und kaufte ein. Währenddessen begann es in seinem Auto, das er am Parkplatz des Geschäftes abgestellt hatte, im Bereich der linken Scheibenwaschdüse zu brennen. Durch die Flammen ging die Windschutzscheibe zu Bruch und die Motorhaube, Plastikverkleidung, Scheibenwischeranlage sowie Verkabelungen wurden beschädigt.

Ein weiterer Kunde entdeckte den Brand, holte einen Schaumlöscher mit neun Liter Inhalt aus dem Laden und konnte erfolgreich den Brand bekämpfen. Laut Polizeimitteilung kann mit großer Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt an der beheizbaren Scheibenwaschdüse bzw. an den in diesem Bereich befindlichen Anschlusskabeln als Brandursache angenommen werden.