Zwettl

Erstellt am 15. Januar 2019, 16:39

von NÖN Redaktion

Schätzspiel um Kronkorken bei Feuerwehr-Ball. Die Freiwillige Feuerwehr Moidrams lud am 12. Jänner zum traditionellen Ball beim Bergwirt Schrammel ein.

Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Siegfried Zwölfer konnte viele Gäste begrüßen, darunter Stadtrat Gerald Gaishofer, die Gemeinderäte Anne Blauensteiner, Franz Waldecker, die Feuerwehrpatinnen Martha Waldhäusl und Herta Dörr, Abschnittskommandant-Stellvertreter Franz Müllner, Feuerwehrkurator Pater Martin Strauß.

Der Höhepunkt war das Schätzspiel, bei dem zu erraten war, wie viele Kronkorken sich insgesamt in einer Glassäule befanden. Dies ergab eine Summe von 1.137 Stück. Gewinner war Christoph Vogl mit einer Schätzung von 1.122 Stück, dahinter in absteigender Platzierung: Michael Raffelseder, Klaus Böhm, Maria Salzer und Karin Höbarth.

Die Musikgruppe Neuninger sorgte für hervorragende Stimmung und Tanzunterhaltung. Der Reinerlös dieser Veranstaltung dient der Anschaffung von persönlicher Schutzausrüstung.