Radlader über Füße gerollt: 78-Jähriger schwer verletzt

Erstellt am 31. Juli 2019 | 03:42
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Blaulicht Feuerwehr Rettung Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock.com, Noska Photo
49-Jähriger übersah nach Ladetätigkeit beim Zurückschieben 78-jährigen Sallingberger.

Ein 78-Jähriger aus Sallingberg musste am 27. Juli mit schweren Verletzungen an beiden Füßen mit dem Rettungshubschrauber in das Landesklinikum St. Pölten gebracht werden.

Ein 49-Jähriger war kurz zuvor auf einem Lagerplatz in Sallingberg mit dem Beladen von Hackgut beschäftigt. Dabei schob er mit einem Radlader rückwärts in Richtung Gemeindestraße. Beim Zurückfahren übersah er den 78-Jährigen. Dieser dürfte mit beiden Füßen unter das linke Räderpaar des Radladers geraten sein.