Erfolg für Jakobikirtag der Pfarre

Erstellt am 15. August 2022 | 04:03
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8434202_zwe32zwettl_pfarrfest_saalingstadt.jpg
Der Kinderchor unter Leitung von Marie Scheidl, Margit Hipp-Schnabl und Anita Oppl, war für die musikalische Begleitung des Festgottesdienstes zuständig.
Foto: privat
Der Jakobikirtag in der Pfarre Sallingstadt wurde heuer am 31. Juli gefeiert.

Beginn war mit einem Festgottesdienst in der Kirche. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch den für das Pfarrfest ins Leben gerufenen Kinderchor, bei dem 14 Kinder beteiligt waren.

Am Ende der Messe fand die Ehrung der ausgeschiedenen Pfarrgemeinderäte statt: P. Daniel würdigte die Leistungen von Margit Hipp-Schnabl, Daniela Hölzl, Angelika Klenn, Stefan Wally, Leopold Holzmüller, Aloisia Kaufmann und Helene Scheidl. In der Predigt sprach er auch davon, dass jede und jeder ein wichtiger „Eckstein“ in der Pfarre sein könne, und so seien alle, die nun ausgeschieden sind, wertvolle Steine im Pfarrleben gewesen. Diesen sieben Personen wurden mit einer Ehrenurkunde und einem kleinen Geschenk Dank und Anerkennung erwiesen.

Der kulinarische Teil erfolgte im Anschluss an die Messe im Pfarrhofgarten.

Das Pfarrfest stellte sich als Fest aller Generationen heraus.