Dreiste Diebe stahlen Sattel, Decke und Gurt. Unbekannte stahlen aus einer unversperrten Sattelkammer der Reitanlage in Schloss Rosenau einen schwarzen Pferdesattel der Marke Prestige mit roter Satteldecke und Sattelgurt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 17. Oktober 2019 (16:46)
Symbolbild

Zur fraglichen Tatzeit fragten laut Polizei zwei ausländliche Männer nach Arbeit nach. Die beiden waren mit einem blauen Renault, ähnlich einem „Laguna“, mit ausländischem Kennzeichen unterwegs.

Ob die Männer tatsächlich mit dem Diebstahl in Zusammenhang stehen, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Ein Mann war etwa 1,75 Meter groß, mollig, etwa 55 Jahre alt, hatte eine halbe Glatze mit seitlich weißen Haaren und einem weißen kurzen Vollbart. Er war relativ ungepflegt und mit heller Jeans sowie grünem Karohemd bekleidet.

Der zweite Mann war etwa 1.65 Meter groß, schlank, höchstens 30 Jahre alt. Er hatte dunkle kurze Haare, war schlank und komplett dunkel bekleidet.