Schneestange bohrte in Pkw

Erstellt am 15. Dezember 2013 | 14:47
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr
Foto: NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka
Riesenglück hatte nach Angaben der Feuerwehr Weinpolz eine Pkw-Lenkerin, die am Samstagabend im Bezirk Zwettl mit ihrem Fahrzeug von der B5 abgekommen war.
Obwohl sich eine Schneestange durch die Windschutzscheibe bohrte, blieben die Autoinsassen unverletzt. Die Feuerwehr barg das Unfallfahrzeug.