Startschuss für Zwettler Rathausmarkt

Erstellt am 31. März 2021 | 08:58
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Der Rathausmarkt in Zwettl öffnete am 27. März wieder seine Pforten. Auch Bürgermeister Franz Mold und Stadträtin Anne Blauensteiner nutzten diese erste Gelegenheit. Der Markt findet jeden Samstag von 9 bis 12 Uhr bis Oktober statt und es werden regionale Schmankerl angeboten.

Die Direktvermarkter bieten Produkte von Wildbret über Obst und Gemüse, Marmeladen, Erdäpfelprodukten und Likören bis hin zu handwerklichen Waren. Neu dazu kommt heuer ein Sortiment von Käsespezialitäten.

Viele Stammkunden nützen jede Woche die Gelegenheit, um Produkte der Region zu erwerben. Als Vermittler zwischen der Stadtgemeinde Zwettl und den Direktvermarktern fungiert Roswitha Haghofer. Auch am Rathausmarkt werden natürlich die Abstandsregeln eingehalten und die Verkäufer tragen FFP2-Masken.