Pölla

Erstellt am 21. Februar 2018, 03:00

von NÖN Redaktion

Landjugend im Liebestaumel. Die Theatergruppe Pölla fiebert bereits der Premiere ihres diesjährigen Stücks „Severins Liebesabenteuer“ am Freitag entgegen.

„Severins Liebesabenteuer“ lautet der Titel des Lustspiels von Hans Lellis, das die Theatergruppe der Landjugend Pölla heuer einstudiert hat.

Bauer Simon Fichtinger feiert mit Gattin Anna silberne Hochzeit. Geschenke müsse es deswegen aber nicht geben, meint er, denn schließlich habe der Ausbau der Ferienzimmer genug gekostet. Auseinandersetzungen im Hause Fichtinger gibt es auch nicht wegen der silbernen Hochzeit, sondern wegen Tochter Vroni, die es sich in den Kopf gesetzt hat, ausgerechnet den Martl zu heiraten, mit dessen Familie die Fichtingers wegen eines Grenzsteins schon lange herumstreiten. Und so gibt es halt allerhand Turbulenzen …

Die Premiere findet am Freitag, 23. Februar, um 20 Uhr (mit Premieren-Party) in der Taverne Greillenstein statt, weitere Aufführungen gibt es am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr, am Sonntag, 25. Februar, um 14 Uhr, am Freitag, 2. März, um 20 Uhr (mit Aftershow-Party), am Samstag, 3. März, um 20 Uhr und am Sonntag, 4. März, um 14 Uhr. Um Reservierung bei Denise Plaim unter 0664/75101569 wird gebeten.

Das Ensemble:

Auf der Bühne:

Severin Wurzer: Manuel Allinger
Afra Wurzer: Denise Plaim
Martl Wurzer: Bernhard Pfeisinger
Simon Fichtinger: Daniel Kletzl
Anna Fichtinger: Katrin Allinger
Vroni Fichtinger: Sarah-Luise Hunger
Altknecht Thomas: Martin Endl
Jungknecht Michl: Gerald Mayerhofer
Jungknecht Rupi: Bernhard Plaim
Magd Kathi: Sandra Schmutzer
Dorly Küssnacht: Iris Müllner
Rolf Küssnacht: Stefan Lechner

Hinter Bühne:
Souffleusen: Magdalena Sekyra, Sabrina Aschauer und Melanie Mayerhofer
Maske: Alina Winkler und Katharina Ebner
Regie: Denise Plaim
Vorhang: Martin Endl mit Stefan Lechner
Licht/ Beleuchtung: Mario Wildmann