Unfall forderte drei Verletzte. Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am 18. Juni gegen 16.40 Uhr in Altpölla. Die Unfallbeteiligten kamen aus den Bezirken Waidhofen, Horn und Krems.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. Juni 2019 (11:22)
Google Earth Pro
Auf der B32 zwischen Neu- und Altpölla krachte es

Eine 23-Jährige aus Gastern war auf der B32 aus Richtung Neupölla unterwegs. Auf dem Beifahrersitz befand sich ein 46-Jähriger aus der Gemeinde Meiseldorf.

Ein 30-jähriger Kremser fuhr mit seinem Pkw hinter dem Auto der Gasternerin, die links in einen Feldweg einbiegen wollte und laut Polizei auch den Blinker setzte. Zu diesem Zeitpunkt setzte der Kremser zum Überholen an und sein Wagen krachte in jenen der Gasternerin.

Beide Fahrzeuge wurden in die angrenzende Wiese geschleudert und es lösten sich auch die Airbags. Alle drei Autoinsassen wurden verletzt und nach der Erstversorgung ins Landesklinikum Horn eingeliefert.

Die Bergung der stark beschädigten Fahrzeuge wurde von der Feuerwehr Altpölla durchgeführt.