Zwettler (16) bei Crash mit Moped schwer verletzt. Ein 16-jähriger Zwettler musste in das Horner Krankenhaus eingeliefert werden.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 25. April 2019 (04:44)
Lisa S./Shutterstock.com
Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall im Zwettler Stadtgebiet wurde ein 16-jähriger Zwettler schwer verletzt.

Ein 28-Jähriger aus Schwarzenau fuhr am 19. April auf der Franz Eigl Straße in Richtung Betriebsgebiet. Hinter ihm fuhr der 16-Jährige mit seinem Kleinkraftrad. Der Schwarzenauer wollte nach der Firma Bauer auf dem hinter dem Gebäude liegenden Parkplatz einbiegen. Er verringerte seine Geschwindigkeit und betätigte den rechten Blinker. Das dürfte der Mopedlenker übersehen haben. Er wollte rechts auf dem Parkstreifen überholen. Dabei prallten die beiden Männer mit ihren Fahrzeugen zusammen.

Der Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt. Der 16-jährige Mopedlenker wurde schwer verletzt und nach einer Erstuntersuchung im Krankenhaus Zwettl ins Spital nach Horn überstellt.

Die beiden beschädigten Fahrzeuge wurden von Angehörigen geborgen. Der Verkehr konnte an de Unfallstelle vorbeigeleitet werden.