Vierjähriger bei Sturz aus Fenster verletzt

Erstellt am 14. Oktober 2013 | 09:24
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rotes Kreuz Rettung Notarzt Unfall Krankenwagen Blaulicht Sirene Feuerwehr Polizei
Foto: NOEN, BilderBox.com
Ein Vierjähriger ist am Sonntag in Haselbach im niederösterreichischen Bezirk Zwettl aus dem Fenster gestürzt und dabei verletzt worden.
Laut Polizeiaussendung brachte der Vater den Buben kurz vor 19.00 Uhr ins Bett, öffnete das Fenster zum Lüften und verließ noch einmal kurz das Zimmer. In diesem unbeobachteten Moment stürzte das Kind rund drei Meter in die Tiefe auf die Terrasse vor dem Haus.

Der Bub wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Zwettl eingeliefert. Auf Nachfrage konnte die Polizei vorerst keine genaueren Angaben zum Gesundheitszustand des Vierjährigen machen.