Negativ ohne Test?. Weitraer (28) verweigerte nach Anmeldung Coronatest in Allentsteig, bekam aber negatives Ergebnis. Ärger über Grobheit.

Von Maximilian Köpf. Erstellt am 03. März 2021 (05:46)
Symbolbild
Jarun Ontakrai/shutterstock.com

Da staunte David Zach (28) nicht schlecht, als er eines Tages spätabends ein negatives Ergebnis vom Antigen-Test per SMS zugeschickt bekam. Nicht weil er krank gewesen sei, sondern weil er keinen Test gemacht hat. Der Weitraer war zwar mit seiner Frau Diana (23) in der Teststraße in Allentsteig, verweigerte dort aber letztlich den Nasentest.

Nachdem die beiden kurz nach Testschluss in Litschau (18 Uhr) vor verschlossenen Türen gestanden waren, ging‘s nach Allentsteig, wo sich dann auch die Hoffnung auf den Rachenabstrich zerschlug – der in Teststraßen nicht mehr erlaubt ist. „Uns wurde dann ein Nasenbohrertest angeboten, also haben wir zugesagt“, schildert Zach. „Im Endeffekt war es aber ein ganz normaler Nasentest. Meine Frau hatte Probleme mit den Polypen, ist sehr empfindlich. Sie hatte beim Test Schmerzen und auch nachher Schwindel und Kopfschmerzen.“ Daraufhin wollte Zach seinen Test selbst durchführen. „Das ging aber nicht, also hab ich den Test vor Ort weggeschmissen.“

„Keine Anzeichen von Schmerzen bei Frau“

„Dann haben die beiden die Teststation verlassen“, sagt Martin Baireder, Organisationsleiter der Rot-Kreuz-Bezirksstelle in Allentsteig, der für die Teststation zuständig ist und den Vorfall weitgehend auch so bestätigt – nur: „Es gibt bei uns keinen Nasenbohrertest, nur den normalen Nasenabstrich. Der ist bei der Frau laut unserem Tester aber ganz normal abgelaufen. Er hat keine Anzeichen von Schmerzen bei ihr erkannt.“ Nachsatz: „Die beiden dürften schon bei der Anmeldung etwas genervt gewesen sein, weil sie in Litschau vor verschlossenen Türen gestanden sind.“

Warum David Zach ein negatives Testergebnis erhalten habe, ohne getestet worden zu sein, kann sich Baireder auch nicht erklären: „Mit der Auswertung hat das Rote Kreuz nichts zu tun.“ Die läuft über die Gemeinde und Notruf NÖ – eine Anfrage bei Notruf NÖ blieb trotz einwöchiger Wartezeit unbeantwortet.

Diana Zachs durchgeführter Test fiel übrigens negativ aus.